Skip to main content

  

Links zum Thema "Schwarz-Rot-Gold"

Schwarz, Rot, Gold - Warum wir ein mulmiges Nationalgefühl haben

Wenn nicht gerade eine Fußball-WM oder -EM läuft, ist schwarz-rot-goldenes Fahnenschwenken in Deutschland eher verpönt. Viele verbinden damit dumpfen Nationalismus. Dass „Schwarz-Rot-Gold“ für Revolution und Bürgerrechte stehen, ist in Vergessenheit geraten.

Deutschlandfunk, Der Rest ist Geschichte, Audiodatei 45 Minuten, 09.03.2023


Deutsche Nation - Über die Geschichte einer Idee

Der deutsche Nationalismus impliziert zumeist exklusives Denken, bestimmt also alles, was nicht deutsch ist. Das ist eine Spielart des Nationalismus. Eine andere definiert eine Nation über ihre politischen Grundannahmen

Deutschlandfunk, Andruck, 02.10.2017


Wie die AfD nationale Symbole kapert

Die deutschen Rechtspopulisten beschäftigen sich auffällig oft mit historischen Ereignissen. Die AfD will mit dieser Strategie ein neues Nationalgefühl schaffen.

Deutsche Welle, 17.06.2018


Norbert Frei: Schwarz-Rot-Gold gehört nicht den Nationalisten

Süddeutsche Zeitung, 09.12.2018


Vereinnahmung von Demokratiegeschichte durch Rechtspopulismus

Broschüre von Gegen Vergessen - Für Demokratie und der Gedenkstätte Deutscher Widerstand, 2019